In Texas ist ein Tesla gegen einen Baum gefahren – laut Polizei mit leerem Fahrersitz. Vermutlich fuhr der Wagen mit dem Assistenzsystem „Autopilot“, an dem es schon mehrfach Kritik gab.