Nach dem Zusammenstoß zweier Loks in Wolfsburg rechnet die Bahn auf der Strecke Berlin-Hannover bis nach Ostern mit Verspätungen. Fernzüge werden weiterhin umgeleitet. Zur Unfallursache ermittelt die Bundespolizei.