Die Impfkampagne gegen das Coronavirus verlief in Deutschland bisher schleppend – viel Hoffnung ruht deshalb auf den Hausärztinnen und Hausärzten, die seit heute bundesweit in ihren Praxen impfen dürfen. Wie läuft das ab?