Verbände der deutschen Medien- und Werbewirtschaft haben Wettbewerbsbeschwerde gegen Apple eingelegt. Es geht um neue Datenschutzregeln des US-Konzerns, von denen eigene Dienste aber ausgenommen sind.