Pressefreiheit – aus Sicht von „Reporter ohne Grenzen“ ist die auch in Deutschland nur noch „zufriedenstellend“. Ein Grund: Angriffe von „Querdenkern“, die auch Lokaljournalisten wie Alexander Roth zu spüren bekommen. Von Jenni Rieger.