Nach dem Ausbruch des Vulkans Nyiragongo in der Demokratischen Republik Kongo sind die Lavaströme zum Stehen gekommen, Geflohene kehren zurück. Die Millionenstadt Goma entging offenbar einer größeren Katastrophe.