27 Jahre dauerte es, bis Frankreich seine Mitverantwortung für den Völkermord in Ruanda eingestand. Ein Schritt, den das Land anerkennt – doch am Jahrestag des Massaker-Beginns fordert Kigali mehr als das. Von B. Rühl und S. Wachs.