Silas Wamangituka hat offenbar zwei Jahre lang unter falscher Identität für den VfB Stuttgart gespielt. Der Flügelspieler hat seinem Arbeitgeber offenbart, dass er nicht der ist, für den er sich lange Zeit ausgab.