Achim Steiner ist hierzulande nur wenigen ein Begriff – dabei ist er als Chef des Entwicklungsprogramms UNDP der ranghöchste Deutsche bei den Vereinten Nationen. Seine zweite Amtszeit beginnt unter den Vorzeichen großer globaler Krisen. Von P. Mücke.