Wenige Monate vor der Bundestagswahl melden sich die Umweltverbände zu Wort: Die Parteien täten nicht genug für die Klimawende – selbst die Grünen nicht. Auch die Bürgerinnen und Bürger könnten mehr beitragen. Von Lothar Lenz.