Ein russisches Gericht hat für den Oppositionellen Piwowarow eine zweimonatige Untersuchungshaft angeordnet. Ihm wird die Beteiligung an einer „unerwünschten Organisation“ vorgeworfen. Zuvor war er aus einem startenden Flugzeug geholt worden.