Kryptowährungen wie Bitcoin dürften es in der Türkei künftig schwerer haben: Zahlungen in Digitalwährungen sind dort bald verboten. Die Zentralbank begründete das Verbot mit „signifikanten Risiken“.