Der neue US-Außenminister Blinken hat erstmals seinen russischen Amtskollegen Lawrow getroffen. Beide Seiten sprachen danach von einem „konstruktiven“ Austausch. Doch auch die zahlreichen Differenzen wurden deutlich.