Die deutsche Reisebranche verzeichnet bei den Buchungen für den Sommerurlaub wegen der Corona-Pandemie einen Rückgang von 76 Prozent. Die Tourismuswirtschaft kritisiert, die Politik rede „jede Form von Urlaub bewusst schlecht“.