Im Prozess um den gewaltsamen Tod von George Floyd hat der Polizeichef von Minneapolis dem angeklagten Ex-Polizisten Chauvin Regelverstöße vorgeworfen. Dieser habe Werte und Prinzipien der Polizeiarbeit missachtet.