In Thüringen wollen vier CDU-Abgeordnete nicht für die Auflösung des Parlaments stimmen. Nach der Regierungskrise 2020 mit der rot-rot-grünen Minderheitskoalition sollte die Auflösung eine Neuwahl ermöglichen – die ist nun in Gefahr.