In Berlin sind Impfungen mit AstraZeneca für Menschen unter 60 Jahren vorerst gestoppt worden. Das Land reagiert damit auf weitere Thrombose-Meldungen. Dem Paul-Ehrlich-Institut zufolge sind bundesweit 31 Fälle bekannt.