Erdöl und andere Rohstoffe sind nach dem Corona-Einbruch deutlich teurer geworden, die Importpreise steigen so stark wie seit über zehn Jahren nicht mehr. Was bedeutet das für die Inflation?