„Spürbar mehr Geld für ihren Knochenjob“: Mitarbeiter in Schlachthöfen sollen künftig einen Mindestlohn von 10,80 Euro erhalten. Geeinigt hatte man sich bereits vergangene Woche, nun wurden Details bekannt.