Ob Nase, Rachen, Gurgel oder Lolli: Wenn in Deutschland ein PCR-Test gemacht wird, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass er in den Laboren von Synlab analysiert wird. Nun geht die Kette an die Börse. Von Angela Göpfert.