Die Suche nach Spitzenkandidaten ist bei der Linkspartei traditionell kompliziert. 2013 gab es daher schon mal acht Spitzenleute. Diesmal sollen es nur zwei sein – und die scheinen gefunden. Von Kerstin Palzer.