Der slowakische Ministerpräsident Matovic setzt ein Wahlversprechen um: Korruption und Machtmissbrauch zu bekämpfen. Doch das wird begleitet von unaufgeklärten Suiziden und massiver Kritik an Haftbedingungen. Von P. Lange.