Die russische Justiz hat die Arbeit eines Teils der Nawalny-Organisationen vorerst lahmgelegt. Das Verbot betrifft die regionalen Büros – die Anti-Korruptionsstiftung FBK könnte folgen. Die Staatsanwaltschaft wirft ihnen Extremismus vor.