Die russische Schauspielerin Peressild soll gemeinsam mit einem Regisseur in einer Sojus-Rakete zur Raumstation ISS reisen. Dort sind für den Herbst Dreharbeiten geplant. Für die Rolle gab es 3000 Bewerbungen.