Die bundesweite Sieben-Tage-Inzidenz fällt weiter und liegt nun bei 107,8. Auch die Neuinfektionen gehen zurück: Das Robert Koch-Institut meldet 14.909 neue Fälle, vor einer Woche waren es noch 18.034.