Angeführt von Bürgermeister Trzaskowski haben in Warschau Tausende Menschen gegen Homophobie und für LGBTIQ-Rechte demonstriert. Polen steht wegen Diskriminierung und fehlender Gleichberechtigung international in der Kritik.