Viel Prominenz, viele Neuerungen und jede Menge Symbolik: Die Opernfestspiele in Verona wagen den Neustart nach pandemiebedingter Pause – mit Zuschauern und in einem besonders prächtigen Rahmen. Von Jörg Seisselberg.