Vier Läufer aus dem Südsudan und ihr Trainer sind seit eineinhalb Jahren in Japan gestrandet – wegen Corona. Bei den Olympischen Spielen sind sie chancenlos. Ihnen geht es aber um mehr als Medaillen. Von T. Börgers.