Myanmars Armee kämpft um die Kontrolle im Westen des Landes und geht mit schweren Waffen gegen die Aufständischen vor. Einwohner der Stadt Mindat sprechen von Kriegszuständen. Auch Kinder sollen verletzt worden sein.