Die Lage verbessert sich zwar, doch es ist zu viel passiert. Zu viele Familien haben Angehörige verloren. Neben der Trauer fühlen sie Wut, denn das System hat versagt, und Ohnmacht, weil sie so hilflos sind. Von Silke Diettrich.