Erneut sind wegen des Nahost-Konflikts in mehreren deutschen Städten Menschen auf die Straßen gegangen. Hunderte forderten Solidarität mit Palästina, zugleich gab es auch pro-israelische Kundgebungen.