Im Nahost-Konflikt wollen mehrere Länder vermitteln – Ägypten führt bereits Gespräche vor Ort, mit beiden Seiten. Auch Russland und Frankreich wollen schlichten. Eine Sitzung des UN-Sicherheitsrats wurde abgesagt.