Nach der Nominierung von Ex-Verfassungsschutzchef Maaßen als Bundestagskandidat herrscht wieder einmal Unruhe in der Union. Dabei geht es um mehr als nur das Verhältnis zur AfD, analysiert Sarah Frühauf.