Der im Straflager inhaftierte Kremlgegner Nawalny hat sich nach Angaben der russischen Behörden erholt. Er esse nach Ende des wochenlangen Hungerstreiks wieder „normal“. Nawalny kämpft nun vor Gericht für bessere Haftbedingungen.