Kanzlerin Merkel nennt in ihrem Video-Podcast die bundesweiten Maßnahmen hart – es gebe aber keinen anderen Weg. Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsidentin Schwesig warnt vor zusätzlichem Stress für die Bürger.