Die Zahl der Asylanträge in der EU ist laut einem Medienbericht im ersten Quartal stark gesunken – um mehr als ein Drittel im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Die meisten Anträge wurden in Deutschland gestellt.