Die Staatsanwaltschaft München I prüft, ob beim Kauf von Masken der Firma Emix Steuergeld verschwendet wurde. Laut WDR, NDR und SZ wurden die Ermittler deshalb heute im bayrischen Gesundheitsministerium vorstellig. Von M. Grill und L. Kampf.