Starke Umfragedaten zum US-Arbeitsmarkt haben heute erneut Zinssorgen geschürt und die Wall Street belastet. Dass die Verluste nicht größer ausfielen, lag an den geänderten Steuerplänen von Präsident Joe Biden.