Wer nach dem jüngsten Kursrutsch auf eine rasche Gegenbewegung gehofft hatte, sieht sich getäuscht. Die Erholung im DAX dürfte zunächst ausbleiben. Der Grund dafür liegt auf der Hand.