Das in München/Ismaning ansässige Internationale Fußball Institut, das eng mit der Hochschule für angewandtes Management verbunden ist, hat den erfolgreichen Leadership-Coach und Buchautor Andreas Klement als Dozenten gewonnen. Andreas Klement ist ein Experte für die Erfolgsmechanismen des Spitzensports. Er unterstützt dabei nicht nur Wirtschaftsunternehmen, sondern hilft darüber hinaus Sportlern, eine Karriere nach der Karriere zu planen. Mit über 2.900 Beratungstagen in vier Ländern gehört Andreas Klement zu den besten Leadership-Trainern Deutschlands.

Im Bachelor of Arts in Sportmanagement mit Branchenfokus Fußball wird Klement das Modul „Organisation im Fußball“ unterrichten. Schwerpunkt hier ist unter anderem die Unternehmenskultur, Change-Management, Internationalisierung, Aufbau- und Ablauforganisation. Im Master of Arts derselben Disziplin liegt Klements Schwerpunkt auf dem Modul Leadership. Hier sind Themen unter anderem klassische und moderne Führungsansätze und -theorien, Leadership vs. Management und die unterschiedlichen Dimensionen der Führung.

Darüber hinaus ist in einer neuen Kooperation zwischen Klement und dem Institut eine gemeinsame Studie geplant. Diese fokussiert auf Deutschlands Leistungs- und Profisportler und soll thematisch die Karriere nach der Karriere behandeln.

Das Internationale Fußball Institut ist eine akademische Beratungs- und Forschungseinrichtung, die sich auf den Bereich Spitzenfußball spezialisiert hat. Das Institut hat unter anderem Kooperationen mit dem Deutschen Fußball Bund (DFB), dem Österreichischen Fußballbund, mehreren Fußballbundesliga-Vereinen, den Fernsehsendern Sport 1, Pro Sieben Sat1 Media SE, Lagardère und der Oliver Kahn Academy.