Ausgerechnet Sachsen-Anhalt. Der letzte Stimmungstest vor der Bundestagswahl zeigt schon jetzt inhaltliche und strategische Leerstellen der CDU um Kanzlerkandidat Laschet. Augen zu und durch dürfte nicht reichen, analysiert Kristin Schwietzer.