Die Kommunistische Partei Kubas hat Präsident Díaz-Canel zum neuen Vorsitzenden gewählt. Erstmals seit 1965 wird die Partei damit nicht von einem Castro geführt. Von Anne Demmer.