Köln, 16.06.2021 Die KSK-Immobilien, der Immobilienmakler der Kreissparkasse Köln, hat mit der Vermittlung eines Mehrfamilienhauses mit acht Eigentumswohnungen in Köln-Höhenberg gestartet.

Die acht Eigentumswohnungen liegen im Kölner Stadtteil Höhenberg in der Olpener Straße. „Hier wurde für Paare und Singles attraktiver Wohnraum geschaffen. Auch für Kapitalanleger sind die Wohnungen interessant“, so Prokurist und Vertriebsleiter für Neubauimmobilien, Ralf Scheidt.

Immobilienberater Dogan Ipek, der den Vertrieb betreut, ergänzt: „Das Gebäude wurde als KfW-Effizienzhaus 55 errichtet und wird schlüsselfertig übergeben. Alle Bodenbeläge und Malerarbeiten sind bereits inklusive, jede Wohnung verfügt über einen eigenen Balkon oder eine Terrasse.“ Die Beheizung erfolgt über eine moderne Luftwasserwärmepumpe, die als Fußbodenheizung mit Einzelraumsteuerung umgesetzt wird. Alle Wohnungen sind mit einer modernen Gegensprechanlage mit Videoüberwachung und Bildschirm ausgestattet. Im Keller befindet sich für jede Wohnung ein Abstellraum. Zudem gibt es einen gemeinschaftlich genutzten Wasch- und Trockenraum sowie einen Fahrradkeller.

Die Baufertigstellung ist bereits erfolgt, die Wohnungen können ab Sommer 2021 genutzt werden.