Die russischen Behörden wollen den inhaftierten Kremlkritiker Nawalny offenbar zwangsernähren. Der 44-Jährige befindet sich derzeit im Hungerstreik – aus Protest gegen seine Haftbedingungen.