Die Grünen haben mit 86 Prozent dem Koalitionsvertrag zugestimmt – ein gutes Ergebnis für die mitunter streitlustige Partei. Unter der Oberfläche brodelt es aber – nicht zuletzt wegen der Zugeständnisse an die FDP, meint Kristin Joachim.