Gesundheitsminister Spahn erlaubte sich Fehlgriffe bei den Schnelltests und den Masken-Deals. Der CDU-Politiker habe kein Interesse an handwerklich solider Politik, meint Markus Grill.