Es ist richtig, dass einige Länder schon jetzt Konsequenzen ziehen und nicht auf die „Bundesnotbremse“ warten, meint Martin Ganslmeier. Deutschland braucht jetzt entschlossenes Handeln und kein Zögern und Zaudern.