Die Corona-Pandemie trieb Deutschlands größte Friseurkette Klier in die Insolvenz. Nun haben Gläubiger einem Insolvenzplan zugestimmt. Damit soll das Überleben von 850 der ursprünglich 1350 Läden gesichert werden.