Nach 14 Jahren gibt Wolfgang Ischinger die Leitung der Münchner Sicherheitskonferenz ab. Auf ihn folgt im Frühjahr 2022 Christoph Heusgen – der unter anderem langjähriger Sicherheitsberater von Kanzlerin Merkel war.