Über Telegram erreichte der Rechtsextremist Attila Hildmann mehr als 100.000 Abonnenten. Nun ist seine Reichweite stark begrenzt worden. Auch Facebook kündigte neue Maßnahmen gegen Hass-Inhalte an. Von Patrick Gensing.